Kurzvorstellung

  • hayfidelity - Stefan Haydn

    it. print. design. audio & video.

    Geburtsjahr: 1975
    IT-Erfahrung: seit 1996
    Apple Erfahrung: seit 2000
    Mediengestaltung: seit 1999

  • IT Projekte

    Schwerpunkte:
    Administration virtueller Serverumgebungen (VMware, Hyper-V, proxmox, XEN)
    Windows Clients & Server (ab Windows 2000)
    Apple Hardware (iPhone, iPad, iMac, MacBooks jeder Ausführung, Zubehör)
    Apple Software (iOS, Logic Pro, Final Cut)

    Projektliste

  • Webseiten

    Gestaltung und technische Umsetzung von Webseiten
    mit den gängigen CMS Systemen wie WordPress oder Joomla.

  • Druckprodukte

    Gestaltung inkl. Druckabwicklung von
    Flyern, Plakaten, Broschüren, Bannern, Roll-Ups
    und vieles mehr.

  • Musik

    Musikmagazin
    HAYRETIC

    Vinyl Labels
    HAYRETICrecords und Haymatklang

  • Audio & Video

    Audioaufnahmen und -bearbeitung
    im heimischen Studio mit modernster Technik.

    Filmbearbeitung
    Musikvideos, Hochzeitsfilme, Firmenfeiern

  • hayfidelity - Stefan Haydn
  • IT Projekte
  • Webseiten
  • Druckprodukte
  • Musik
  • Audio & Video

Beiträge mit Tag ‘Magazin’

Neues Magazin „HAYRETIC“

Ein Magazin herauszubringen schwebt mir schon länger vor. Und als ich letztens so in meinem Brain blätterte, erschien diese Idee wieder mit leuchtender Kraft. Es dauerte nicht lange, da hatte ich kompetentes Fachpersonal um mich gescharrt, http://www.hayretic.de war geboren und ist ab sofort online. Für die Historiker: Starttermin 30.12.2016.

Mein Team und ich besprechen hier ein breitgefächertes Spektrum an Musik, vom tiefsten metallischen Undergroundgerumpel bis hin zu allem, was uns sonst noch gefällt. Da darf es auch gerne mal poppig werden, wenn es unseren Ansprüchen gerecht wird. Wird aber eher die Ausnahme, denke ich. 🙂

Desweiteren soll HAYRETIC natürlich auch gedruckt erscheinen. Bis jetzt ist einmal im Jahr anvisiert, evtl. geht es schon diesen Herbst los. Aber das ist noch sehr wage, da die Themenauswahl sich von der Onlinepräsenz unterscheiden soll und hier die Ideen erst noch erarbeitet werden. Was ich aber sicher sagen kann: HAYRETIC wird sich abheben von den anderen Fanzines/Magazinen.

Aber bis dahin ist noch ein weiter Weg und meine Mannschaft und ich wünschen Euch viel Spaß beim Lesen der Seiten hier im schönen weiten www. Uns findet man übrigens auch auf twitter und facebook.

„Bang that head that doesn’t bang.“